Mein Weg zur Homöopathie

Da ich selbst im Alter von 28 Jahren sehr krank war und man mir Schulmedizinisch nicht mehr helfen konnte, erinnerte ich mich daran daß ich als kleines Kind schon homöopathisch behandelt worden war. Ich nahm sofort Kontakt zu meiner damaligen Homöopathin auf. Inzwischen war sie schon 86 Jahre alt, also eine sehr weise Frau mit großer Erfahrung. Sie war es die mir durch die Homöopathie ein neues Leben schenkte, ich wurde wieder richtig gesund. Seit diesem Erlebnis war für mich sehr deutlich zu erkennen, das ein passendes homöopathisches Mittel den Menschen helfen kann wieder ganz gesund zu werden.
Das war der Moment in meinem Leben in dem ich wusste, ich werde die klassische Homöopathie eingehend studieren.

 

Meine Qualifikationen

Seit 1988 eingehendes Studium der klassischen Homöopathie.
1997 – 1999 Ausbildung an der Humanum – Schule in Frankfurt zur Heilpraktikerin.
Am 1. September 1999 eröffnete ich meine Naturheilpraxis.

 

Im Laufe der Jahre nahm ich an folgenden Ausbildungen teil:
Ohr – Akupunktur                                                              Tetis – Schule in Rüsselsheim
Fresh up Massage                                                              Massage – Schule in Hofheim
Atlas – Korrektur                                                                Massage – Schule in Hofheim
WS – Therapie nach Dorn                                                   HP W. Kraska in Königstein
Fußreflexzonen – Massage                                                 HP W. Kraska in Königstein
Reiki 1/2/3 Meister und Lehrerin                                      HP W. Kraska in Königstein